Knie- und Hüftgelenk-OP optimal vorbereiten

Ein Seminar mit dem Thema „Knie- und Hüftgelenk-Operation optimal vorbereiten“ bietet das Zentrum für Sport und Medizin (ZSM) am EVK Weyertal am Mittwoch, den 7.12.2022, von 16 bis 17 Uhr an.

Diese Veranstaltung richtet sich vor allem an Menschen, die vor einer Knie- oder Hüftgelenks-Operation stehen. Mit einer guten Vorbereitung lassen sich die mit jeder OP verbundenen anschließenden Beeinträchtigungen optimal bewältigen.

Unter fachlicher Anleitung werden behutsame Beweglichkeits- und Koordinationsübungen erlernt und eingeübt, die das Leben mit dem neuen Gelenk im Alltag einfacher und sicherer machen. Hierzu zählt insbesondere das Gehen mit Unterarmgehstützen auf Treppen. Vermittelt wird auch, welche Bewegungen nicht und welche Übungen vor und nach der OP gemacht werden sollen. In der Gebühr von 20 € ist ein Handout mit Übungen für Zuhause enthalten. Die Krankenkassen bezuschussen bzw. erstatten evtl. die Gebühr und sollten vorher angefragt werden. Mitzubringen sind ein großes Handtuch, bequeme Kleidung und saubere Sportschuhe. Es gilt 2G+.  Max. acht Teilnehmer/innen.

Die Anmeldung ist bis zum 30.11.2022 möglich.

Anmeldung