Leistungen

Modernste Diagnostik

Zur Diagnostik arbeiten wir mit etablierten Verfahren wie Ultraschall und Darmspiegelung als auch mit radiologischen Verfahren wie Computertomographie und MRT.

Zudem setzen wir bei Bedarf hochmoderne Technologien ein wie:

•    Darm- und Enddarm-Ultraschall
•    Hochauflösende Muskeldrucksonde zur Messung der Schließmuskelfunktion
•    Neurologische Schließmuskelmessung

 

Schonende Operationsverfahren

Wo immer dies möglich ist, führen wir die geplanten Eingriffe minimal-invasiv durch. Bei dieser sogenannten Schlüsselloch-Chirurgie setzen wir besonders hochauflösende, moderne Kamerasysteme ein, die das Innere des Bauchraumes in 3D und die Organstrukturen besonders detailliert darstellen. So lassen sich viele Komplikationen vermeiden. Durch Verwendung besonders feiner Instrumente entstehen weniger Narben am Gewebe und an der Bauchdecke.

Ambulante Sprechstunden

Bei Beschwerden vereinbaren Sie bitte einen Termin zu einer Untersuchung und Besprechung. Wir werden dann, ggf. nach weiterer Diagnostik, mit Ihnen die weitere für Sie notwendige Behandlung festlegen. Dies können sowohl eine Operation als auch eine konservative Therapie sein.

Stationärer Aufenthalt

Sollte bei Ihnen eine Operation erforderlich sein, werden Sie nach einem ambulanten Vorgespräch und mit Terminvereinbarung stationär bei uns aufgenommen. Die geplanten Eingriffe führen wir stets besonders schonend durch. Nach der Operation sorgen wir gemeinsam mit unserem kompetenten Pflegeteam und den Kollegen der Physiotherapie dafür, dass Sie sich möglichst schnell erholen.