PJ-Information

Das praktische Jahr am EVK Weyertal

Unsere Klinik ist ein Ausbildungskrankenhaus und ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln. Neben der exzellenten Versorgung unserer Patienten vermitteln unsere Ärzte den jungen Kollegen und unseren Studierenden die wichtigen Grundlagen und Prinzipien der Chirurgie.

Darauf sind wir stolz ! 

Wir begrüßen Sie als PJ-ler in unserem chirurgischen Team! 

Sie werden in unserem Haus in der Allgemein- und Viszeralchirurgie und in der Unfallchirurgie eingesetzt, in der Regel jeweils für 8 Wochen. 
Jeweils montags findet - aktuell virtuell per Zoom - um 18:00 Uhr eine PJ-Fortbildung zu wechselnden Themen statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

In jeder Woche steht Ihnen grundsätzlich ein Studientag zur Verfügung. Sie können Ihre Studientage auch aufsparen und zusammenhängend am Ende nehmen. Ihre freien Tage/Urlaub (10 Tage) können Sie frei wählen. Um unsere Klinik- Abläufe besser koordinieren zu können, bitten wir Sie um eine frühzeitige Mitteilung, gerne auch vorab per E-Mail an das Sekretariat. Bei Fehltagen außerhalb der Regel (z.B. Krankheit, o.ä.), bitte wir um eine Meldung im chirurgischen Sekretariat am Morgen des Tages.

Im Rahmen der Ausbildung ist die Teilnahme am übergreifenden operativen Rufdienst im Hause erwünscht. Dieser wird in Freizeit abgegolten. Sie bleiben in der Regel über Nacht in der Klinik - für eine Räumlichkeit wird vom Haus gesorgt. 

Um die Aushändigung des PJ-Tertialzeugnisses zu erleichtern, bitten wir Sie, ca. 14 Tage vor Ende des Tertials alle notwendigen Daten im Sekretariat einzureichen.

Das Midterm-Gespräch wird mit Chefärztin PD Dr. med. Rudroff durchgeführt. Stimmen Sie bitte frühzeitig einen Termin mit dem Sekretariat hierzu ab. 

Folgende Informationen zum Start Ihres chirurgischen Tertials:

-    Bitte melden Sie sich am Morgen Ihres ersten Tages um 7:30h im Zimmer 10 Erdgeschoss an. Hier erhalten Sie einen Kittel und ein Namensschild. Im Tagesverlauf werden Sie die weitere Kleidung erhalten. 
-    Sie benötigen eine Kopie Ihres Impfpasses oder schicken diesen vorab an unser Sekretariat.

Wir freuen uns auf Sie!