Zertifizierungen & Prüfverfahren

Folgende Zertifizierungen/Prüfverfahren hat unser Haus erfolgreich durchlaufen:

  • Gesundheitsförderndes Krankenhaus im Sinne der WHO 2004
  • Zentrale Sterilisations- und Versorgungsabteilung (ZSVA): Zertifizierung nach DIN-ISO 13485
  • Anerkennung der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie als zertifiziertes Kompetenz-Zentrum für Chirurgische Koloproktologie durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV), die Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Coloproktologie (CACP) sowie durch die Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie
  • Siegel der Deutschen Herniengesellschaft für qualitätsgesicherte Hernienchirurgie
  • Durch die AGE anerkannte Ausbildungsstätte für gynäkologische Endoskopie
  • TÜV-Zertifizierung „Initiative schmerzfreie Klinik, akuter perioperativer und posttraumatischer Schmerz“ für die Abteilungen Anästhesie, Unfallchirurgie und Allgemeinchirurgie sowie Gynäkologie und operative Geburtshilfe
  • Anerkanntes Zentrum für endoskopische Chirurgie der Deutschen Gesellschaft für gynäkologische Endoskopie und Endometriosezentrum Stufe III der Stiftung Endometriose
  • Anerkanntes lokales Traumazentrum im TraumaNetzwerk DGU® TNW Region Köln
  • AKTION „Saubere Hände“:  Silberzertifikat
  • Qualitätssiegel „ Patientensicherheit durch Hygiene und Infektionsschutz“ MRE –Netz-Regio Rhein-Ahr
  • Anerkanntes Endoprothetikzentrum der Initiative Endocert® zur Zertifizierung eines EndoProthetikZentrums

QM-Beauftragte

Kontakt
Oberin Stephanie Zurmöhle
Standort